Ratssitzung beschließt Gesamtschule am Standort Nußberg zu vereinen

In der Ratssitzung (die aus unterschiedlichen Gesichtspunkten heraus zu beanstanden wäre) wird beschlossen, die Gesamtschule am Standort Nußberg zu vereinen. Darüber hinaus beschließt der Rat der Stadt, die weitere Vorgehensweise bzgl. der Verlagerung der Grundschule nur dann zu beraten, wenn valide Fakten vorliegen. Die Schul-/Stadtverwaltung wird beauftragt, Kosten und Zahlen zu berechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.